Die Aufnahme eines hochwertigen Videos hat viel mit der Interaktion mit dem Publikum zu tun und wie gut Sie kommunizieren können.

Wenn Ihr Video mit vielen Hintergrundgeräuschen oder unzusammenhängenden Klängen gefüllt ist, dann wird die Qualität Ihres Videos zu schlecht sein. Niemand findet es erfüllend, ein Video mit einem lauten Hintergrund zu sehen, der die Botschaft blockiert.

Hintergrundgeräusche sind dasselbe wie externe Geräusche, und Sie können sie bei der Aufnahme von Video-Tutorials, Live-Sitzungen usw. beobachten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Mikrofonton und das Hintergrundrauschen mit Eassiy Screen Recorder Ultimate einstellen können.

Einstellen von Hintergrund- und Mikrofonton

Methode 1: Hintergrund- und Mikrofonton in den Einstellungen voreinstellen

Öffnen Sie die Einstellungen und dann die Registerkarte Ton. Sie werden zwei Optionen sehen: Systemton und Mikrofon sowie zwei Kontrollkästchen für Mikrofongeräuschunterdrückung und -verbesserung.

adjust sound in preferences

Methode 2: Einstellen von Hintergrund- und Mikrofonton in eingebauten Recordern

Schritt 1 Wechseln Sie zu einem eingebauten Rekorder

Starten Sie einen beliebigen Rekorder, z. B. einen Videorekorder, Audiorekorder, Spiele-Rekorder usw.

select a bulid-in recorder
Schritt 2 Hintergrund- und Mikrofonton einstellen

Klicken Sie auf Systemton oder Mikrofon, um den Hintergrundton oder den Mikrofonton einzuschalten. Schieben Sie den Regler auf den Punkt, um die Lautstärke des System- oder Mikrofonsounds einzustellen.

Sie können auch weitere Audioeinstellungen von System oder Mikrofon ändern, indem Sie auf das Auswahlliste -Menü klicken.

adjust background sound and microphone sound