[5 einfache Möglichkeiten] So stellen Sie gelöschte Voicemails unter Android wieder her

by Lorena Hügel

Updated on 2023-06-02

9 views

5min read

Voicemail ist ein Netzwerkdienst, der einem Anrufer hilft, eine Sprachnachricht aufzuzeichnen, wenn jemand nicht erreichbar ist. Um Nachrichten oder Informationen an unsere Freunde, Verwandten, Kollegen, Angehörigen usw. zu übermitteln, kann dies eine der bequemsten Möglichkeiten für uns alle sein. Aber was ist, wenn Sie sie versehentlich löschen? Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn Sie können Ihre gelöschten Voicemails auf Android wiederherstellen. In diesem Artikel beschreiben wir, wie Sie gelöschte Voicemails unter Android wiederherstellen können.

Teil 1: Können Sie gelöschte Voicemail Android wiederherstellen?

Ja, Sie können gelöschte Voicemails von Android wiederherstellen. Die Voicemails werden nach dem Löschen oder versehentlichen Verlust der Voicemail 30 Tage lang im Speicher Ihres Mobiltelefons gespeichert. Vor dem endgültigen Löschen gibt das Android-Telefon den Benutzern die Möglichkeit, die Dateien aus dem Speicher wiederherzustellen. Selbst wenn die Voicemails dauerhaft von Ihrem Android-Gerät gelöscht werden, können Sie sie dennoch mit einigen nützlichen Methoden wiederherstellen. Oder Sie können auch ein professionelles Android-Datenwiederherstellungstool verwenden.

Teil 2: Wie kann man gelöschte Voicemail Android wiederherstellen? [5 Wege]

Es gibt mehrere Möglichkeiten, gelöschte Voicemails von Android wiederherzustellen. Hier stellen wir die 5 besten Möglichkeiten vor, um gelöschte Voicemails unter Android wiederherzustellen.

Weg 1: Beste Möglichkeit, gelöschte Voicemail Android ohne Backup wiederherzustellen [Höchste Priorität]

Die Eassiy Android Data Recovery ist der beste Weg, um gelöschte Voicemail-Android ohne Backup wiederherzustellen. Eassiy Android Data Recovery ist eine der besten professionellen Datenwiederherstellungssoftware für Android-Geräte, mit der Sie bis zu 16+ Dateitypen wiederherstellen können. Ohne Backup können Sie jede Art von Daten auf Ihrem Android-Gerät wiederherstellen. Mit der branchenweit höchsten Wiederherstellungsrate verursacht dieses Programm während der Datenwiederherstellung keinen Datenverlust. Mit dieser Software können Sie gelöschte Voicemails ganz einfach wiederherstellen. Neben Voicemails können Sie mit diesem Programm auch andere Datentypen wiederherstellen. Die kostenpflichtige Version von Eassiy kostet 39.99 $ pro Jahr.

Merkmale:

  • Hat drei verschiedene Wiederherstellungsmodi, darunter Android-Geräte, Android-SD-Karten und SIM-Karten.
  • Eassiy unterstützt mehr als 16 Datentypen, darunter Fotos, Audio, Kontakte, Nachrichten, Anhänge, DOC, XLS, PDFs usw.
  • Ohne Sicherungsverfahren können Sie WhatsApp-Daten mit diesem Wiederherstellungstool wiederherstellen.
  • Über 1000 verlorene Fotos und andere Mediendateien können in Sekunden gescannt werden.
  • Unterstützt sowohl gerootete als auch nicht gerootete Android-Geräte, um Ihnen bei der Datenwiederherstellung zu helfen.

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Voicemail-Android ohne Backup.

Schritt 1: Sie müssen zuerst Eassiy Android Data Recovery herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Starten Sie danach die Software auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Verbinden Sie das Android-Gerät mit Ihrem PC. Starten Sie danach „USB-Debugging“ auf Ihrem Android-Telefon.

Eassiy Android Data Recovery Schritt 1 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 3: Wählen Sie die Dateikategorie, die Sie scannen möchten, um Ihre gelöschten Voicemails wiederherzustellen, und drücken Sie danach „Weiter“.

Eassiy Android Data Recovery Schritt 2 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 4: Damit Eassiy Android Data Recovery auf Ihr Android-Gerät zugreifen kann, müssen Sie die Software auf Ihrem Smartphone installieren. Klicken Sie auf „Installieren“, nachdem Sie „Über USB installieren“ in den Entwickleroptionen der Software aktiviert haben, wenn das Popup-Fenster auf Ihrem Android-Gerät erscheint. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den einfachen Zugriff zum Lesen des Speichers Ihres Android-Geräts bereitstellen. Klicken Sie auf „Zulassen“, wenn das Eassiy-Popup-Fenster auf Ihrem Android-Gerät erscheint und um Erlaubnis zum Lesen von Daten bittet. Dadurch kann die Software das Telefon erfolgreich scannen. Klicken Sie in der Computersoftware auf „Autorisierte Dateien scannen“, um mit der Suche nach gelöschten Voicemails zu beginnen.

Eassiy Android Data Recovery Schritt 3 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 5: Während das System gescannt wird, lassen Sie Ihr Telefon am System angeschlossen. Stellen Sie nach diesem ersten Scan sicher, dass die gewünschten gelöschten Voicemails vorhanden sind. Andernfalls, um nach vergrabenen gelöschten Voicemails zu suchen, wählen Sie „Deep Scan“. Um Ihre gelöschten Voicemails wiederherzustellen, klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Eassiy Android Data Recovery Schritt 4 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Weg 2: So rufen Sie gelöschte Voicemails auf Android über die Voicemail-App ab

Um die fehlende Voicemail zu retten, ist dies der einfachste Weg. Wenn Sie versehentlich Daten von Ihrem Android-Gerät löschen, werden diese nicht dauerhaft gelöscht. Die gelöschten Daten verbleiben auf Ihrem Android-Gerät, bis sie mit neuen Daten überschrieben werden. So können Sie Ihre gelöschte Voicemail Android ganz einfach wiederherstellen. Hier sind die Schritte zum Abrufen gelöschter Voicemails auf Android über die Voicemail-App.

Schritt 1: Starten Sie zuerst die Voicemail-App und tippen Sie auf „Menü“.
Schritt 2: Klicken Sie danach auf „Gelöschte Voicemail“. Auf diese Weise können Sie eine Liste der Voicemails sehen, die abgerufen werden können.
Schritt 3: Drücken und halten Sie einen von ihnen, den Sie wiederherstellen möchten.
Schritt 4: Je nach Telefonmodell erscheint neben der Sprachnachricht entweder ein Häkchen oder ein Kontextmenü wird eingeblendet. Um die gelöschte Voicemail auf Ihrem Android wiederherzustellen, wählen Sie „Speichern“ aus diesem Menü.

über Voicemail-App | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Weg 3: Gelöschte Voicemail auf Android vom Voicemail-System wiederherstellen

Normalerweise hat jeder Geräteanbieter ein Voicemail-System, das an Ihre SIM-Karte gebunden ist. Dieses System ist sehr einzigartig und verfügt über bestimmte Nummern, die Benutzer wählen können, um gelöschte Voicemail-Nachrichten abzuhören und sogar wiederherzustellen. Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um gelöschte Voicemail Android aus dem Voicemail-System wiederherzustellen.

Schritt 1: Sie müssen die Voicemail-Anwendung auf Ihrem Android-Gerät starten.

Vom Voicemail-System Schritt 1 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 2: Wählen Sie basierend auf Ihrem Anbieter die Nummer des Voicemail-Systems. Rufen Sie zum Beispiel „*86“ auf „S Cellular“ oder „Verizon Wireless“ an. Wenn Sie Cellular One, T-Mobile, AT&T oder Sprint verwenden, drücken Sie die „1“ und halten Sie sie gedrückt.

Vom Voicemail-System Schritt 2 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 3: Geben Sie bei Aufforderung das Passwort des Voicemail-Dienstes ein. Wenn Sie sich nicht an das Passwort erinnern, wenden Sie sich direkt an Ihren Mobilfunkanbieter.

Vom Voicemail-System Schritt 3 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 4: Um gespeicherte Nachrichten abzuhören, drücken Sie „1“.

Vom Voicemail-System Schritt 4 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 5: Um eine Voicemail zu löschen, drücken Sie „7“.

Schritt 6: Drücken Sie im Nachrichtenwiedergabemenü auf „1“.

Schritt 7: Um die gelöschten Nachrichten zu überprüfen, drücken Sie „9“.

Schritt 8: Um die Sprachnachricht in der Sprachbox zu speichern, drücken Sie die „9“.

Vom Voicemail-System Schritt 8 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Weg 4: Gelöschte Voicemail von Android über die Rückgängig-Option wiederherstellen

Ihre gelöschte Voicemail verschwindet im Allgemeinen nicht sofort von Ihrem Android-Gerät. Sie werden für einige Zeit auf Ihrem Gerät gespeichert. Bevor die gelöschte Voicemail dauerhaft nicht mehr verfügbar ist, haben Sie immer noch die Möglichkeit, sie wiederherzustellen. Hier sind die Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Voicemail-Android über die Rückgängig-Option.

Schritt 1: Starten Sie die Telefon-App.

Über Rückgängig Option Schritt 1 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 2: Tippen Sie auf „Voicemail“, das Sie danach unten auf dem Bildschirm finden.

Über Rückgängig Option Schritt 2 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 3: Klicken Sie in der angezeigten Liste auf „Voicemail“.

Über Rückgängig Option Schritt 3 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 4: Ihre Voicemail wird gelöscht, sobald Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ klicken.

Über Rückgängig Option Schritt 4 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Schritt 5: Sie können sofort auf die Schaltfläche "Rückgängig" tippen, die auf dem Bildschirm unten angezeigt wird, wenn Sie versehentlich auf die Schaltfläche "Löschen" geklickt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies schnell tun, da Sie dafür nur wenige Sekunden Zeit haben.

Über Rückgängig Option Schritt 5 | Gelöschte Voicemail wiederherstellen Android

Weg 5: Gelöschte Voicemail Android wiederherstellen, indem Sie sich an den Netzbetreiber wenden

Das Löschen einer Voicemail könnte dazu führen, dass Sie es bereuen. Als Audio-Erinnerungen von Personen können Sie Sprachnachrichten speichern. Da Sie möglicherweise die Stimme von Personen in Ihrer Nähe vermissen, seien Sie nicht zu voreilig, um sie zu löschen. Sobald die Voicemail in den Papierkorb verschoben wurde, gibt es keine offizielle Möglichkeit, sie wiederherzustellen, was wichtig zu beachten ist. Sie können sich jedoch an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um gelöschte Voicemail-Android-Nachrichten wiederherzustellen. Dieser Prozess ist schwierig, aber nicht unmöglich. Das Problem kann gelöst werden, wenn Sie die richtige Anleitung von der richtigen Person erhalten.

Teil 3: Häufig gestellte Fragen zur Wiederherstellung gelöschter Voicemail-Android

1. Läuft die Android-Voicemail ab?

Ja, die Android-Voicemail läuft in 30 Tagen automatisch ab, bis sie jemand gespeichert hat. Ihre Voicemail wird weitere 30 Tage gespeichert, wenn Sie innerhalb von 30 Tagen Zugriff darauf haben. Wenn Sie sie nicht aufgerufen oder gespeichert haben, wird Ihre Voicemail automatisch für 30 Tage gelöscht.

2. Wo werden die Voicemails auf Android gespeichert?

Die Voicemails werden nicht auf Android, sondern generell auf dem Server gespeichert. Diese Voicemail hat ein Ablaufdatum. Da diese heruntergeladen und auf Android-Telefonen gespeichert werden können, ist die Sprachnachricht viel praktischer. Sie können sie entweder im internen Speicher oder auf einer externen SD-Karte speichern.

3. Wie kann man dauerhaft gelöschte Voicemails von Android wiederherstellen?

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie dauerhaft gelöschte Voicemails von Android wiederherstellen können. Aber die Eassiy Android Data Recovery wird als perfekte Lösung empfohlen. In wenigen Minuten kann es Ihnen helfen, Ihre Daten wiederherzustellen.

Fazit

Für viele Menschen sind Voicemails wichtig, aber manchmal führen unerwünschte Situationen zu Datenverlust von Android-Telefonen. Voicemails können jedoch auf Android-Geräten wiederhergestellt werden. In diesem Artikel haben wir beschrieben, wie Sie gelöschte Voicemails von Android wiederherstellen können. Unter den oben genannten Methoden möchten wir Ihnen die Verwendung der Eassiy Android Data Recovery-Software empfehlen. Diese Software spart Ihre kostbare Zeit und stellt verlorene Daten schnell wieder her. Es hilft Ihnen, Ihre verlorenen Daten von Ihrem Android-Gerät einfach wiederherzustellen. Mit Eassiy Android Data Recovery können Sie nicht nur Voicemails, sondern auch andere Arten von Daten wiederherstellen.

Was this information helpful?

TrustScore 5 | 5
Previous article [Am effektivsten] 5 Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Telefonnummern auf einem Android-Gerät Next article [7 einfache Möglichkeiten] So stellen Sie gelöschte Fotos von Samsung Phone wieder her