[7 nützliche Möglichkeiten] So komprimieren Sie ein Video auf dem Mac kostenlos

by Emil Herz

Updated on 2023-06-02

9 views

5min read

Im Durchschnitt nehmen Videodateien mehr Speicherplatz ein als Fotos, Musik, Dokumente und andere Dateitypen, die Sie möglicherweise auf Ihrem Mac aufbewahren. In einer Generation von Smartphone-Kameras und 4K-Bildschirmen helfen uns diese Dateigrößen dabei, beeindruckende Videos zu genießen, aber es ist auch erwähnenswert, dass sie viel Computerspeicher beanspruchen und es schwierig sein kann, sie online zu teilen. Sie können jedoch Videos auf dem Mac komprimieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Video auf dem Mac einfach komprimieren können.

Teil 1: Warum muss ich Videos auf dem Mac komprimieren?

Im Vergleich zu Bild- und Audiodateien sind Videodateien viel größer und nehmen zu viel Platz auf einem Mac ein. Es kann mehrere GB auf Ihrem PC beanspruchen, wenn Sie ein Video mit einer Auflösung von 1080 HD aufnehmen. Das Freigeben von zusätzlichem Speicherplatz, den unkomprimierte Videodateien reserviert haben, ist also der Hauptgrund für das Komprimieren von Videos auf dem Mac. Das Senden von Videodateien an jemand anderen ist ein weiterer Grund, die Videogröße zu komprimieren. Es kann lange dauern, manchmal Stunden, um ein Video zu übertragen, wenn Sie ein umfangreiches Video senden müssen. Durch Komprimieren der Videogröße können Sie die Videodateien schnell und einfach an jeden senden.

Teil 2: Wie komprimiert man ein Video auf dem Mac? [Die 7 besten Möglichkeiten]

Sie können Videos auf dem Mac wie oben erwähnt komprimieren. Hier sind die 7 besten Möglichkeiten, ein Video auf dem Mac zu komprimieren.

Weg 1: Beste Möglichkeit, Videos auf dem Mac mit Video Converter Ultimate zu komprimieren

Viele Leute möchten wissen, wie man Videos auf dem Mac komprimiert, ohne die Videoqualität zu verlieren. Der beste Weg, Videos auf dem Mac zu komprimieren, ohne die Originalqualität zu verlieren, ist die Verwendung eines professionellen Videokonverters eines Drittanbieters wie z Eassiy Video Converter Ultimate. Diese Software funktioniert mit über 1000 Video-/Audioformaten und Stapelkonvertierung. Einschließlich der Videokomprimierung können Sie mit diesem Tool auch Videos konvertieren, bearbeiten, MV erstellen und vieles mehr. Die Videokonvertierungsgeschwindigkeit ist im Vergleich zu anderen Tools 60-mal schneller. Beim Konvertieren Ihrer Videos entsteht kein Qualitätsverlust.

Merkmale:

  • Zum Konvertieren, Komprimieren, Bearbeiten, Erstellen von MV, Erstellen von Hochschulen und vielem mehr bietet dieser Videokonverter mehr als 20 Multimedia-Tools.
  • Unterstützt über 1000 Formate zum Konvertieren von Video-/Audiodateien.
  • Mit einem Klick können Sie viele Videos gleichzeitig stapelweise konvertieren.
  • Ermöglicht das effiziente Trimmen oder Schneiden unerwünschter Teile eines langen Videos.
  • Hilft Ihnen, Videos bis zu 8K ohne Qualitätsverlust zu konvertieren.

Schritte zum Komprimieren von Videos auf dem Mac über Video Converter Ultimate

Schritt 1: Laden Sie Eassiy Video Converter Ultimate herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac. Sie müssen nach dem Start des Programms die Toolbox-Option oben erreichen. Tippen Sie danach auf den Videokompressor.

Einfacher Videokompressor Schritt 1 | Video komprimieren mac

Schritt 2: Vor Ihnen erscheint ein Popup-Fenster. Sie können dem Programm ein Video hinzufügen, indem Sie auf das „+“-Zeichen klicken oder Videos ziehen und ablegen.

Einfacher Videokompressor Schritt 2 | Video komprimieren mac

Schritt 3: Sie müssen den Namen, die Auflösung, das Format, die Größe, die Bitrate und den Exportspeicherort für das Endergebnis anpassen. Wenn Sie möchten, können Sie den Punkt verschieben und die Größe der Videodatei ändern. Sie können die Videodatei bis zu 90 % komprimieren.

Schritt 4: Um die Videoqualität nach der Einstellung zu überprüfen, klicken Sie auf die Schaltfläche Vorschau. Tippen Sie auf die Schaltfläche Komprimieren und komprimieren Sie das Video auf die gewünschte Größe.

Weg 2: So komprimieren Sie Videos in iMovie Mac

Die Verwendung der iMovie-App ist eine der beliebtesten Methoden zum Komprimieren Ihrer Videos. Diese App wird standardmäßig mit macOS geliefert, aber Sie können sie aus dem Mac App Store herunterladen, wenn sie sich aus irgendeinem Grund nicht auf Ihrem Computer befindet. Hier sind die Schritte zum Komprimieren von Videos in iMovie Mac.

Schritt 1: Starten Sie iMovie auf Ihrem Mac und tippen Sie auf „Neu erstellen > Film“.
Schritt 2: Wählen Sie das Video, das Sie komprimieren möchten, nachdem Sie auf „Datei > Importieren“ geklickt haben.
Schritt 3: Im Browserfenster erscheint Ihr Video. Sie müssen das Video in das Timeline-Fenster ziehen.
Schritt 4: Gehen Sie zu „Datei > Teilen > Datei“, um das Video zu komprimieren.
Schritt 5: Verwenden Sie die verschiedenen Dropdown-Menüs, um Ihre Auflösung, Qualität und komprimierte Geschwindigkeit auszuwählen.
Schritt 6: Um den Dateinamen und Speicherort Ihres komprimierten Videos auszuwählen, klicken Sie auf „Weiter“.
Schritt 7: Um die Komprimierung zu starten, klicken Sie auf „Speichern“.

Video in iMovie Mac komprimieren | Video komprimieren mac

Weg 3: So komprimieren Sie Videos auf dem Mac mit QuickTime

QuickTime Player ist eine weitere Standard-MacOS-App, mit der Sie Ihre Videos komprimieren können. Die Leute vergessen oft, dass QuickTime auch über einige grundlegende Bearbeitungswerkzeuge verfügt, da es hauptsächlich für die Wiedergabe von Videos verwendet wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Videos auf dem Mac mit QuickTime zu komprimieren.

Schritt 1: Starten Sie QuickTime Player auf Ihrem Mac.
Schritt 2: Ein Popup erscheint und fordert Sie auf, Ihr Video auszuwählen. Klicken Sie auf „Datei > Datei öffnen“, wenn dies nicht der Fall ist.
Schritt 3: Danach müssen Sie in der Menüleiste auf „Datei > Exportieren als“ tippen.
Schritt 4: Sie können eine Liste mit Videoauflösungen sehen. Wählen Sie die nächstniedrigere Auflösung.
Schritt 5: Um das Video zu speichern, benennen Sie es und wählen Sie einen Speicherort.

Verwenden von QuickTime | Video komprimieren mac

Weg 4: Videodateien Mac auf VLC komprimieren

Ein weiterer Mediaplayer, der Ihnen beim Komprimieren eines Videos auf dem Mac helfen kann, ist VLC. Einschließlich einiger alter Formate wie WMV, YUV und 3GPP2 unterstützt es die meisten Videoformate. Um die Dateieigenschaften zu steuern, bietet es im Vergleich zum QuickTime Player mehr Optionen. Sie können beispielsweise die Codecs, die Bitrate und den Audiokanal anpassen. Wenn Sie jedoch wenig über Videocodierung wissen, empfehlen wir Ihnen nicht, mit diesen Optionen herumzuspielen. Hier sind die Schritte zum Komprimieren von Videodateien Mac auf VLC.

Schritt 1: Öffnen Sie auf dem Mac den VLC Media Player. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche „Datei“. Klicken Sie danach im Dropdown-Menü auf die Option „Konvertieren/Streamen“.
Schritt 2: Wählen Sie das Quellvideo aus, dessen Größe Sie auf dem Mac komprimieren möchten, nachdem Sie auf „Medien öffnen“ geklickt haben.
Schritt 3: Wählen Sie Video – H.264 + AAC, indem Sie zum Abschnitt „Profil auswählen“ gehen.
Schritt 4: Wählen Sie den Zielordner für die Ausgabedatei, nachdem Sie zum Abschnitt Ziel auswählen navigiert haben.
Schritt 5: VLC beginnt mit der Komprimierung Ihres Videos auf dem Mac, sobald Sie auf „Speichern“ klicken.

auf VLC | Video komprimieren mac

Weg 5: So komprimieren Sie eine Videodatei auf dem Mac mit HandBrake

HandBrake ist einer der beliebtesten Kompressoren und gibt es schon seit Jahren. Dieses Programm ist beliebt, weil es ein einfacher und kostenloser Videokompressor für Mac ist. Sie können den angegebenen Schritten folgen, um eine Videodatei auf dem Mac mit HandBrake zu komprimieren, nachdem Sie sie heruntergeladen und in Ihrem Anwendungsordner installiert haben.

Schritt 1: Starten Sie HandBreak auf Ihrem Mac.
Schritt 2: Navigieren Sie zu Ihrem Video und klicken Sie im Popup-Fenster auf „Öffnen“.
Schritt 3: Im Dropdown-Menü können Sie eine der Voreinstellungen oder die Registerkarten über Ihrem Video auswählen und Ihre Anpassungen vornehmen.
Schritt 4: Unten im Fenster können Sie Ihr Video umbenennen und auswählen, wo Sie es speichern möchten.
Schritt 5: Klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Start“, nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.

mit Handbremse | Video komprimieren mac

Weg 6: Komprimieren Sie Videos auf dem Mac mit Clideo

Der kostenlose Online-Kompressor Clideo ist eine weitere Option, die Sie haben. Sie können ein Video mit Ihrem Browser hochladen, solange das Video, das Sie komprimieren möchten, bereits weniger als 500 MB groß ist, und Clideo erledigt den Rest. Und es muss keine Software installiert werden, was das Beste daran ist. Hier sind die Schritte zum Komprimieren von Videos auf dem Mac mit Clideo.

Schritt 1: Gehen Sie in Ihrem Browser auf „Clideo.com“.
Schritt 2: Wählen Sie das zu komprimierende Video aus, indem Sie auf „Komprimieren > Datei auswählen“ klicken.
Schritt 3: Klicken Sie auf „Ergebnis bearbeiten“, wenn Sie nach der Vorschau des Videos Anpassungen vornehmen möchten.
Schritt 4: Klicken Sie auf „Herunterladen“, wenn Sie mit der Qualität des Videos zufrieden sind.

Mit Clideo | Video komprimieren mac

Weg 7: So komprimieren Sie ein Video auf einem Mac mit FreeConvert

Da Sie keine App installieren müssen, erleichtern browserbasierte Konverter wie FreeConvert das Komprimieren Ihrer Videos. Sie können Videos mit bis zu 1 GB hochladen, was die positive Seite von Free Convert ist. Aber es neigt dazu, Ihr Video etwas stärker zu komprimieren, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich einen Teil der Komprimierung in der Videoqualität bemerken werden, obwohl Sie etwas mehr Kontrolle über die Konvertierungseinstellungen haben. Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um ein Video auf einem Mac mit FreeConvert zu komprimieren.

Schritt 1: Navigieren Sie in Ihrem Browser zu „FreeConvert.com“.
Schritt 2:  Klicken Sie danach auf „Dateien auswählen > Datei auswählen > Hochladen“.
Schritt 3: Sie müssen Ihre Ausgabeeinstellungen anpassen.
Schritt 4: Tippen Sie auf „Jetzt komprimieren“.

von FreeConvert | Video komprimieren mac

Teil 3: FAQ zum Komprimieren von Videos auf dem Mac

1. Ist es möglich, ein Video auf dem Mac ohne Qualitätsverlust zu komprimieren?

Ja, es ist möglich, ein Video auf dem Mac ohne Qualitätsverlust zu komprimieren. Durch die Verwendung von Eassiy Video Converter Ultimate können Sie Ihr Video auf dem Mac komprimieren, ohne die ursprüngliche Qualität zu verlieren.

2. Wie kann ich eine Videodatei komprimieren, um sie auf einem Mac per E-Mail zu versenden?

Die einfachste und schnellste Methode zum Komprimieren einer Videodatei per E-Mail auf dem Mac ist das Erstellen einer ZIP-Datei. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Zipping-Tool auf Ihrem Mac zu installieren, und Sie können loslegen.

3. Wie kann ich ein Video ohne Komprimierung verkleinern?

Es gibt ein paar andere Optionen, die Sie stattdessen ausprobieren können, wenn Sie Ihre Videodatei immer noch verkleinern müssen, sie aber nicht mehr komprimieren möchten. Trimmen Sie das Video nach unten ist der erste. Sie können einen Videoeditor verwenden, um sie auszuschneiden und die Dateigröße zu reduzieren, wenn es am Anfang oder am Ende häufig Abschnitte des Videos gibt, die Sie nicht benötigen. Die Reduzierung der Dateigröße auf ein kleineres Format wie 720por 480p ist die zweite Option. Wenn Sie Ihr Video komprimieren möchten, wird diese Option häufig angezeigt. Die Wahl einer niedrigeren Auflösung ist eine hervorragende Möglichkeit, die Dateigröße ohne merklichen Qualitätsverlust zu reduzieren, wenn Sie das Video nicht auf einem großen Bildschirm abspielen möchten.

Fazit:

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie ein Video auf dem Mac einfach komprimieren können. Unter den oben beschriebenen Methoden empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Eassiy Video Converter Ultimate. Ohne Qualitätsverlust kann diese Software ein Video einfach und schnell komprimieren. Mit diesem Tool können Sie neben dem Komprimieren auch Ihr Video bearbeiten, konvertieren und vieles mehr.

Was this information helpful?

TrustScore 5 | 5
Previous article [7 Methoden] So komprimieren Sie ein Video auf dem iPhone einfach Next article 4 Arbeitsmethoden zum Komprimieren von Videos mit VLC [Beste Alternative]